Zum Hauptinhalt springen

Datenschutzerklärung

Es ist uns ein wichtiges Anliegen Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Die IMR Fabrikautomation GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auf dieser Website nur für bestimmte Zwecke, welche in dieser Datenschutzerklärung beschrieben werden, unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Im Folgenden informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
Verantwortlicher der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

IMR Fabrikautomation GmbH (im Folgenden auch „Wir“ oder „Uns“)

Adresse: Jessenigstraße 4, 9220 Velden am Wörthersee, Austria
Telefonnummer: 0043 4274 4100-20 
Email: office@imr.co.at

2. Verarbeitungstätigkeiten

a. Besuch unserer Webseite

1. Umfang der Datenverarbeitung

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt Ihrer Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der Ihre Anforderung kommt
  • Ihr Browser
  • Ihr Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version Ihrer Browsersoftware.

Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und wir werten diese Daten auch nicht weiter aus solange keine rechtswidrige Nutzung unserer Website vorliegt.

2. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der Daten durch den Besuch der Website erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Die Verarbeitung ist erforderlich für die Sicherheit und Stabilität unserer IT-Systeme und um ein möglichst anwenderfreundliches Erlebnis anzubieten, weshalb die Verarbeitung unser berechtigtes Interesse darstellt.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Um unsere Webseite stetig zu verbessern und den Besuchern ein anwenderfreundliches Erlebnis zu ermöglichen sowie die bereitgestellten Informationen nutzergerecht aufbereiten zu können, verarbeiten wir Daten zu rein statistischen Zwecken. Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (SSL) über HTTPS. 

4. Empfänger von Daten

Zur Erfüllung des Zwecks der Datenverarbeitung werden wir Ihre automatisch erhobenen Daten auch an Dritte weitergeben. Dies sind insbesondere IT-Dienstleister, Provider und Web-Hosting-Unternehmen, welche auch von Drittländern aus ihre Tätigkeit erfüllen können.

Ihre Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an sonstige Dritte weitergegeben.

5. Dauer der Speicherung

Wir verarbeiten Ihre Daten, solange dies für den jeweiligen Zweck erforderlich ist, sofern Sie nicht wirksam der Verarbeitung Ihrer Daten widersprochen oder Ihre etwaige Einwilligung wirksam widerrufen haben. Liegt eine Erforderlichkeit nicht mehr vor, werden Ihre Daten gelöscht.

b. Kontaktaufnahme über die Website

1. Umfang der Datenverarbeitung

Erhebung personenbezogener Daten bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail durch Sie

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse) von uns gespeichert, um Ihre Anfrage zu bearbeiten bzw. um Ihnen die angefragten Informationen zu liefern. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an unbefugte Dritte.  

Erhebung personenbezogener Daten bei der Dateneingabe durch Sie

Wenn Funktionalitäten unserer Website genutzt werden, die die Eingabe personenbezogener Daten erfordern, wird mit der Eingabe der Daten Zustimmung erteilt, dass wir diese Daten zu dem Zweck, für den sie eingegeben wurden, elektronisch verwenden dürfen.

Personenbezogene Daten werden von uns elektronisch erfasst, wenn Sie unser Kontaktformular nutzen:

  • Vorname und Nachname
  • E-Mail
  • Telefonnummer
  • Nachrichtentext

2. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der Daten durch den Besuch und die Interaktion (Dateneingabe, Kontaktaufnahme mittels E-Mail) mit der Website erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art 6 Abs 1 lit a DSGVO. Die Verarbeitung ist erforderlich, um dem Nutzer die gewünschten Funktionalitäten der Webseite und die angeforderten Informationen bereitstellen zu können und dieser hat mit der Eingabe der Daten seine Einwilligung zur Verarbeitung der den jeweiligen Nutzer betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Zweck der automationsunterstützten Datenverarbeitung ist das bestmögliche Beantworten und Eingehen auf die vom Nutzer in seiner Kontaktaufnahme geforderten Informationen. Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (SSL) über HTTPS. 

4. Empfänger von Daten

Zur Erfüllung des Zwecks der Datenverarbeitung werden wir Ihre erhobenen Daten auch an Dritte weitergeben. Dies sind insbesondere IT-Dienstleister, Provider und Web-Hosting-Unternehmen, welche auch von Drittländern aus ihre Tätigkeit erfüllen können.

Ihre Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an sonstige Dritten weitergegeben.

Information über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gem Art 22 Abs 1 und 4 DSGVO wird von uns nicht durchgeführt.

3. Ihre Rechte

a. Recht auf Auskunft

Sie können von uns eine Bestätigung darüber verlangen, ob und in welchem Ausmaß wir Ihre Daten verarbeiten.

b. Recht auf Richtigstellung und Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Sie betreffen, zu verlangen. Sie können ebenfalls die Vervollständigung Ihrer unvollständigen personenbezogenen Daten verlangen. Sie können unter bestimmten Umständen, beispielsweise, wenn die Richtigkeit von Daten streitig ist, bis die Richtigkeit überprüft worden ist, eine Einschränkung der Verarbeitung von Daten dahingehend verlangen, dass diese nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person, oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses verarbeitet werden dürfen.

c. Recht auf Löschung

Sie können von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern wir diese unrechtmäßig verarbeiten oder die Verarbeitung unverhältnismäßig in Ihre berechtigten Schutzinteressen eingreift. Bitte beachten Sie, dass es Gründe geben kann, die einer sofortigen Löschung entgegenstehen, z.B. im Fall von gesetzlich geregelten Aufbewahrungspflichten.

d. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie können verlangen, dass wir Ihnen, oder soweit dies technisch möglich ist, auch einem von Ihnen benannten Dritten, eine Kopie Ihrer Daten, die von Ihnen an uns zur Verfügung gestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übermitteln. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern

(1) die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem Art 6 Abs 1 lit a DSGVO oder Art 9 Abs 2 lit a DSGVO oder auf einem Vertrag gem Art 6 Abs 1 lit b DSGVO beruht, und

(2) die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

e. Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art 6 Abs 1 lit e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Wir verarbeiten die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in diesem Fall nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

f. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit ohne Angabe von Gründen an uns per E-Mail unter datenschutz@imr.co.at zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

g. Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at), sowie auch bei einer Aufsichtsbehörde innerhalb der EU, zu beschweren.

4. Cookies

Wir verwenden so genannte Cookies auf unserer Website. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Informationen zur Art der Cookies und zu den Gründen für ihre Verwendung finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.

Cookie-Einwilligung

Beim erstmaligen Zugriff auf unsere Website erscheint ein Cookie Consent Banner, über den wir Sie um Ihre Einwilligung zur Verarbeitung von Daten durch Cookies ersuchen. Über einen Link zu unserer Datenschutzerklärung in dem Cookie Consent Banner haben wir Sie gleichzeitig über die Nutzung von Cookies informiert.

Cookie-Erklärung

Folgende Cookies kommen im Zuge der Nutzung unserer Website zum Einsatz:

PHPSESSID (Session)
Zweck: Dieses Cookie speichert Ihre aktuelle Sitzung mit Bezug auf PHP-Anwendungen und gewährleistet so, dass alle Funktionen dieser Website, die auf der PHP-Programmiersprache basieren, vollständig angezeigt werden können. Speicherdauer: Bis zum Ende der Browsersitzung (wird beim Schließen Ihres Internet-Browsers gelöscht).

Google Analytics (_ga, _gat, _gat_UAXXXXXX-X, _gid, __utma, __utmb, __utmc, __utmt, __utmz)
Zweck: Diese Cookies dienen der Generierung statistischer Informationen über unsere Website-Zugriffe, um Berichte zu erstellen und die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Detail-Informationen zu allen Google Analytics-Cookies erhalten Sie unter https://policies.google.com/technologies/types?hl=de. Speicherdauer: Genaue Informationen hierzu finden Sie unter https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage.

Statistics
Cookies Domain Duration Vendor
_gtag www.imr-fabrikautomation.com 30 Day(s) Google Tag Manager

Verwendung von Google Analytics 4

Diese Website benutzt Google Analytics 4, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nutzerbedingungen: marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/, Datenschutzerklärung: policies.google.com/privacy.

Auftragsverarbeitung: Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics 4: Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf anzupassen, um stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen zu entsprechen oder Änderungen unseres Leistungsportfolios in der Datenschutzerklärung nachzukommen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung, die Sie mit Nutzung unserer Website akzeptieren.

Ihre Fragen zu unserem Datenschutz

Bei Fragen zu unserer Datenschutzinformation oder zur Inanspruchnahme Ihrer darin angeführten Rechte nutzen Sie bitte die E-Mail Adresse datenschutz@imr.co.at.