Seit mehr als 25 Jahren entwickeln unsere Partner die Vitronic Bildver-arbeitungssysteme GmbH sowie die BBULL Technology GmbH Bildverarbeitungslösungen, die an die Bedürfnisse der Anwender aus den unterschiedlichsten Branchen angepasst sind. Kontinuierliche Weiterentwicklung der Soft- und Hardwarekomponenten sowie beständige Investitionen in Forschung und Entwicklung machen Vitronic und BBULL zu führenden Unternehmen auf dem Gebiet der industriellen Bildverarbeitung.

Von IMR integrierte Bildverarbeitungssysteme sind in unterschiedlichen Branchen im Einsatz. So z.B. in der Automobilproduktion wo Be- und Entladeroboter mit integrierter 3D-Bildverarbeitung das vollautomatische Be- und Entladen von Gußeisenhärterosten übernehmen. Dabei werden die geometrisch komplexen Bauteilpositionen am Härterost mit dem 3D-Bildverarbeitungssensor erfasst und an die Robotersteuerung übergeben. Eine Systemlösung, die Heute noch einzigartig ist.


Entdecken Sie unsere Leidenschaft Herausforderungen anzunehmen und praxistaugliche Lösungen zu entwickeln. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Oberflächeninspektionssysteme

In der Oberflächeninspektion prüfen wir Oberflächen und Konturen bei Sicht-, Dicht- und Funktionsflächen, unabhängig davon, ob die Produkte eben oder gekrümmt sind. Auch komplexe Gebindeformen und verschiedene Gebindefarben, schiefe oder gar fehlende Etiketten, Kratzer oder Dellen am Produkt werden sicher erkannt und gelangen somit gar nicht zu Ihrem Kunden.

Fremdkörpererkennung

Gestiegene Ansprüche von Markt und Gesetzgeber stellen den Abfüllbetrieb vor hohe Anforderungen an die Produktsicherheit und den Verbraucherschutz. Insbesondere die Erkennung von Fremdkörpern wie Glassplitter, Metall- oder Dichtungsringen, die prozessbedingt in die gefüllten Flaschen gelangen können sind die neuesten Herausforderungen an die Inspektionstechnik in einem Abfüllbetrieb.

Codeverifikation

Unsere Technologien lesen, identifizieren und verifizieren variable Daten, lesen Klarschrift (OCR) und 2D-Codes, prüfen Schriften und identifizieren Farben, dies mit einer Leserate von bis zu 99,9 Prozent. Die Systeme sind kompakt aufgebaut und lassen sich auch einfach in schon bestehende Anlagen integrieren. Selbst Produktschulungen sind so gut wie überflüssig.


Roboterführung

Sehen, Greifen, Prüfen - schon fast menschlich. Mit dem 3D-Robot-Vision System gelingt jetzt das Identifizieren und Handhaben komplexer Bauteilgeometrien sowie von Objekten unterschiedlicher Geometrien und Oberflächenbeschaffenheit. Damit werden Produktionsbereiche automatisiert, die bislang als nicht automatisierbar galten.


Schweißnahtinspektion

Das einzigartige optische Prüfsystem inspiziert zuverlässig und objektiv 100 Prozent der produzierten Teile auf verschiedene Qualitäts-merkmale und trägt somit erheblich zur Steigerung der Qualität bei.

Mit IMR als Lieferant und Partner für die Automatisierung Ihrer Materialflussaufgabe profitieren Sie gleich mehrfach:

1.    vom reduzierten Abstimmungsaufwand

2.    von einer kurzen Inbetriebnahme- und Anlaufzeit und

3.    natürlich auch von der Technologiekompetenz unserer Partner

KONTAKT VERTRIEB

Österreich, Deutschland, Schweiz

Ing. Mag. Ernst Schellander

T: +43 (0) 4274/4100-141

E: Ernst.Schellander@imr-fabrikautomation.com


Slowenien, Kroatien, Serbien

Igor Jan

T: +43 (0) 4274/4100-131

E: Igor.Jan@imr-fabrikautomation.com

HOME  I  DOWNLOADS  I  PARTNER  I  JOBS  I  KONTAKT  I  IMPRESSUM  I  DATENSCHUTZ  I  IMR-GROUP  I  SIDEMAP

UNTERNEHMENSPROFIL

SORTIEREN&ZUFÜHREN

TRANSPORTIEREN&VERKETTEN

PRÜFEN&KLASSIFIZIEREN

            Bildverarbeitungssysteme

            Taktile Mess-Systeme

            Wirbelstromprüfsysteme


ROBOTIK&HANDHABUNG

PUBLIKATIONEN

REFERENZEN